Herzlich Willkommen in der Flüchtlingsarbeit im Enzkreis

Im Tafelladen Mühlacker

Auf dieser Internetseite finden Sie die wichtigsten Informationen zur Flüchtlingsarbeit im Enzkreis.

Wir haben Materialien für Ehrenamtliche die sich in diesem Bereich engagieren, und für  Menschen, die Asyl suchen für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie Ansprechpersonen, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten.

Möchten Sie einen kirchlichen Ehrenamtskreis in der Flüchtlingsarbeit im Enzkreis gründen und benötigen hierfür noch Unterstützung? Dann wenden Sie sich an unsere Koordinierungsstelle für Flüchtlingsarbeit.

© Koordinierungsstelle Flüchtlingsarbeit

Ein Seminartag für Interessierte und ehrenamtlich Tätige im Flüchtlingsbereich.

Im Mittelpunkt stehen die Themen Migration, Wahrnehmung, Diskriminierung und ein kollegialer Austausch undBeratung in Kleingruppen.
Ziel dieses Seminartages ist es, die Teilnehmenden in ihrem ehrenamtlichen Engagement zu stärken und sie zu unterstützen ihre Arbeit bewusster und mit größerer Kompetenzund Leichtigkeit zu gestalten.

Der Seminartag findet am 16. Juli von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Diakonischen Bezirksstelle Mühlacker statt.

© Bild: Diakonische Bezirksstelle Mühlacker

Die Koordinierungsstelle für Flüchtlinge im Enzkreis bietet ab sofort unter www.schwarzesbrett.willkommen-im-enzkreis.de eine Online-Gebrauchtwarenbörse an.

Heimat schaffen - Flüchtlinge in Württemberg


Derzeit kommen täglich neue Flüchtlinge in Württemberg an. Mit ca. 6.000 Erstanträgen im monatlich sind die Zahlen seit Mitte des Jahres 2015 konstant hoch. Haben die Heimatsuchenden die risikoreiche Reise überstanden, wartet auf sie in Deutschland die völlige Fremde.

Inwieweit können wir eine neue Heimat für diese Menschen schaffen? Gibt es eine realistische Chance auf Integration? Und welchen Lebensstandard bekommen sie in Deutschland? Die aktuelle Flüchtlingssituation in Württemberg ist das Thema in dieser Ausgabe von Evanglisch in Württemberg.

Meldungen aus unserem Projekt "Willkommen im Enzkreis" alle

Ministerium fördert Stellen zur Integration von Flüchtlingen in Ausbildung

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert 2016 und 2017 landesweit 37,5 Stellen um Flüchtlinge schneller in eine Ausbildung zu bringen. Hierfür...

mehr

Flüchtlinge ehrenamtlich begleiten - Informationen und Austausch für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

22. bis 23. Januar 2016, Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

mehr

Aktion Licht an für mehr Menschlichkeit

Jeden Sonntagabend eine Kerze ins Fenster stellen…

Ein Zeichen für Menschlichkeit in unserem Land – allen gegenüber!

‪#‎lichtanfuermenschlichkeit

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gute Karten beim Gehörlosenkirchentag

    Der württembergische Landeskirchentag der Gehörlosen 2016 steht unter dem Motto "Gute Karten". Mehrere Hundert Besucher erwartet das Landesgehörlosenpfarramt am 3. Juli in Ehningen bei Böblingen.

    mehr

  • Dirscherl jetzt in EKD-Kammer

    Der Geschäftsführer des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Clemens Dirscherl, ist neues Mitglied der Kammer für nachhaltige Entwicklung des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

    mehr

  • Der Herr der Regeln

    Beim Fußball geht ohne ihn nichts: ohne den Schiedsrichter und die vielen Regeln, deren Einhaltung er überwacht. Auch der Glaube an Gott hat ein Regelwerk, kommt aber ohne Mann mit der Pfeife aus. Eine weitere Andacht zur Fußball-Europameisterschaft 2016 von Rundfunkpfarrer Andreas Koch.

    mehr