Ansprechpartner/innen in Oberderdingen

Die Kommune Oberderdingen liegt im Landkreis Karlsruhe. Der Ort Oberderdingen gehört zur Evangelischen Landeskirche in Württemberg und somit zum Evangelischen Kirchenbezirk Mühlacker, der zum Großteil im Enzkreis liegt. Der Ort Flehingen zur Evangelischen Landeskirche in Baden.

Arbeitskreise und Ansprechpartner/innen in Oberderdingen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Ansprechpartner/innen:

 

Sprachkurse, Hausaufgabenhilfe

Evangelisches Pfarramt Oberderdingen | Ditta Grefe-Schlüntz
Amthof 12 in 75038 Oberderdingen
Tel 07045 - 560 | pfarramt.oberderdingendontospamme@gowaway.elkw.de

 

Dolmetschen

Gemeinde Oberderdingen | Rüdiger Leicht
Amthof 13 in 75038 Oberderdingen
Tel 07045 - 43-311 |  leichtdontospamme@gowaway.oberderdingen.net

 

Alltagsbegleitung

Evangelisches Pfarramt Flehingen | Werner Bär
Am Senselberg 14 in 75038 Oberderdingen-Flehingen
Tel 07528 - 202 | flehingendontospamme@gowaway.kbz.ekiba.de

 

Freizeitangebote

Wolfgang Wagner | wolfgang_wagnerdontospamme@gowaway.flehingen.de

 

Begegnungsmöglichkeiten

Kath. Pfarramt Flehingen | Hans-Joachim Greulich
Kürnbacher Str. 2 in 75038 Oberderdingen
Tel 07258 - 331 | pfarrer-greulichdontospamme@gowaway.web.de

 

Kleiderspenden

DRK OV Flehingen | Karin Sebold
Kraichtal-Str. 15-4 in 75038 Oberderdingen-Flehingen
infodontospamme@gowaway.drk-flehingen.de

 

Geldspenden
DRK OV Oberderdingen | Bernd Stromenger
Dr.-Friedrich-Schmitt-Str. 11 in 75038 Oberderdingen
07045 - 3147 vorstanddontospamme@gowaway.drk-oberderdingen.de

 

Spendenkonto

DRK OV Oberderdingen

Stichwort: Flüchtlingshilfe Oberderdingen

IBAN: DE68 6635 0036 0007 0957 99

BIC:BRUSDE66XXX

Sparkasse Kraichgau

 

 

Sozialarbeiterin in der Gemeinschaftsunterkunft ist Frau Sabrina Schneefeld (Ansprechpartnerin für die Asylbewerber/innen): sabrina.schneefelddontospamme@gowaway.landratsamt-karlsruhe.de

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetseiten des DRK Ortsverein Oberderdingen und des DRK Ortsverein Flehingen sowie auf der Seite des Landratsamts Karlsruhe.